Kupplungssysteme

RFT drehelastischen Wellenkupplungen, auch Klauenkupplungen genannt, sind sowohl axial-, radial- als auch winkelnachgiebig. Solche Ausgleichskupplungen können  Wellenverlagerungen bedingt durch Montageungenauigkeiten, Fundamentsetzungen oder auch thermisch bedingte Höhen- und Längenänderungen aufheben.

Alle RFT Kupplungen werden aus Vollmaterial und NICHT aus Formguss hergestellt.
Ein zusätzlicher Vorteil ist der einfache Austausch der Kupplungselemente (Gummielemente). Hierzu muss nur die Haltekappe gelöst werden, ohne dass es einen Ausbau des Motors bedarf.

.com