Laufräder / Kranlaufräder

Produktbeschreibung

Laufräder für Krane oder schienengebundene Anlagen.

  • Aus Vollmaterial hergestellt
  • Ausschließlich homogenes Material 
  • KEIN Formguss
  • Mit Sprukranzführung
  • Ohne Spurkranzführung
  • Mitlaufsätze und Antriebssätze
  • Nach DIN- und Werksnorm oder nach Kundenvorgaben / Zeichnungen 
  • Ab Ø 100 
  • Serienfertigungen oder auch Sonderkonstruktionen
  • MADE IN GERMANY, eigene Produktion

Höchste Qualität und lange Lebensdauer!

Empfehlung: Jedes Laufrad ohne Spurkranz sollte immer mittels Spurführungsrollen geführt werden. Besonders geeignet sind Spurführungsrollensysteme mit integriertem Dämpfungspads zur Stoßreduzierung resultierend aus Schienenversätzen.

  • Aus Vollmaterial hergestellt
  • Ausschließlich homogenes Material 
  • KEIN Formguss
  • Vermeidung von Rissbildung
  • Optimale Lager
  • Selbst nachschmierbar
  • Lange Lebensdauer

Laufräder ohne Spurkränze nutzen nicht seitlich den Schienenkopf ab und können mittels Spurführungsrollen optimal geführt werden. 

  • Reduzierung von stoßartigen Belastungen
  • Lager werden nicht durch stoßartige Belastungen beschädigt

Auch Querkräfte aufgrund unterschiedlicher Geschwindigkeiten innerhalb eines Systems können somit vermieden werden.

  • Mit Gleitlagerung oder auch Wälzlagerung
  • Wärmebehandlung
  • Härten der Laufflächen
  • Mit und ohne Zahnkranz
  • Anlaufscheiben
  • Laufradachsen
  • Ritzel
  • ….

Galerie

.com